6. Pfandbrief-Dialog der Immobiliengutachter(innen)

08.06.2016 – 09.06.2016 / 17.30 Uhr – 16.00 Uhr
Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Berlin

Zielgruppe
Der Pfandbrief-Dialog richtet sich an die Immobiliengutachter(innen) der Sparkassen-Finanzgruppe. Die Inhalte sind grundsätzlich geeignet, um als Weiterbildung anerkannt zu werden. Mit der HypZert GmbH ist dies explizit abgestimmt.

Ziele
Unsere praxisnahen Vorträge und der Meinungsaustausch unter ausgewiesenen Experten prägen den Veranstaltungstag. In diesem Jahr dreht sich alles um den „Vergleichswert“. Wann kann er genutzt werden? Ist die Datenbasis ausreichend groß und trennscharf? Diese und viele weiteren Fragen sind Gegenstand der Diskussionen. Bringen Sie Ihre Meinung ein!

Inhalte und Dozenten

Mittwoch, 8. Juni 2016


17.30 – 22.00

 

„Besichtigungstermin“ auf der Museumsinsel in Berlin Mitte 

  Die Highlights des Welterbes und die Architektur des Gebäudekomplexes sind Gegenstand des Vor-Ort-Termins. Danach können Sie die Erkenntnisse und Ihre Erfahrungen aus dem Berufsalltag in gemütlicher Runde austauschen.

Donnerstag, 9. Juni 2016


8.30 – 9.00
 

Empfang und Registrierung
 
9.00 – 9.15
 
Einführung in die Themen des Pfandbrief-Dialogs
  Jürgen Robbes,
DSGV Pfandbriefbüro, Refinanzierungsstrategien und -verfahren
 
9.15 – 10.00

 
Datenresearch und -verwendung – Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Kleindarlehensproduktion und bei der Gutachtenerstellung in der Manufaktur
  Bernd Milke,
FRICS, BerlinHyp AG, Leiter Wertermittlung Inland, Immobiliengutachter CIS HypZert (F/M)
 
10.00 – 10.45
 
Big Data – Fiktion und Wirklichkeit in der Beleihungswertermittlung
  Harald Müller,
Value AG, Diplom-Ingenieur (FH), Gutachter CIS HypZert (F/M)
 
10.45 – 11.15
 
Pause und Fachgespräche
 
11.15 – 12.00



 
Modellgestützte Bewertung von Eigentumswohnungen – Projektbericht über regionale Daten, nötige Trennschärfe und Backtestingergebnisse
Dr.-Ing. Kersten Stieringer,
Sparkasse Pforzheim Calw, Immobiliengutachter
 
12.00 – 12.45
 
Immobilienbewertung von morgen – Effizienzansprüche und Qualitätsanforderungen unter einen Hut bringen
  Dipl.-Geol. Achim Lenzen,
FRICS, BerlinHyp AG, Leiter Internationale Wertermittlung, Immobiliengutachter CIS HypZert (F/M)
 
12.45 – 13.45
 
Mittagspause
 
13.45 – 14.15

Digitalisierung in der Immobilienbewertung – Strategie für die S-Finanzgruppe

  Claudia Bergmann,
DSGV Pfandbriefbüro, Collateral-Management

14.15 – 14.45

 
Qualifizierung der Sparkassengutachter – Standardimmobilien der Sparkassen und maßgeschneidertes Lösungsangebot der Regionalakademien
  Frau Birgit Brehm,
Sparkassenverband Baden-Württemberg, Akademie
Herr Rene Wienert,
Sparkassenverband Niedersachsen, Akademie
 
14.45 – 15.15
 
Pause und Fachgespräche
 
15.15 – 15.45
 
Gutachternetzwerk – Ergebnisse intensiver Facharbeit und Perspektiven 2016
  Alexander Zogorac,
Kreissparkasse Böblingen, Immobiliengutachter und zentraler Koordinator des informellen Gutachternetzwerks der Sparkassen
 
15.45 – 16.00 Zusammenfassung und Verabschiedung
  Jürgen Robbes,
DSGV Pfandbriefbüro, Refinanzierungsstrategien und -verfahren

Preis
€ 295,–

Sonstiger Hinweis
Detaillierte Informationen finden Sie im Einladungsdokument im Downloadbereich.
 

Kontakt

Einladungsdokument

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: