Crash-Kurs II: Unternehmensplanungen und -investitionen schnell und sicher beurteilen | 495

28.06.2017 – 29.06.2017 / 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Vorstände und obere Führungskräfte

Ziele
In diesem Crash-Kurs erweitern Sie Ihr betriebswirtschaftlich-analytisches Wissen mit dem Ziel, komplexe Unternehmensplanungen und -investitionen schnell zu erfassen und gezielt zu beurteilen. Sie vertiefen die wesentlichen Aspekte der Unternehmensplanung und werden sicher darin, die Aussagekraft und Nachhaltigkeit zukunftsorientierter Daten qualifiziert zu bewerten. Des Weiteren lernen Sie die wesentlichen Investitionsrechenverfahren kennen und können deren Anwendbarkeit auf konkrete Unternehmensinvestitionen beurteilen. Dadurch stärken Sie Ihre Rolle als fachlich fundierter Gesprächspartner Ihrer Firmenkunden und Firmenkundenspezialisten.

Inhalte

  • Unternehmensplanungen und -investitionen im betriebswirtschaftlichen Fokus
  • Beurteilungskriterien für Planungen und Investitionsrechnungen
  • Logische Aufbausystematik von Planungen
  • Passender Einsatz der unterschiedlichen Investitionsrechenverfahren im Einzelfall
  • Praktische Fälle aus der Sicht der Sparkasse und des Unternehmers


Preis

€ 1.300,–

Dozenten

Dr. Dirk Deppe und Alexander Terhardt, RDG Management-Beratungen GmbH

Sonstiger Hinweis
Die Crash-Kurs-Reihe ermöglicht es Vorständen und oberen Führungskräften, deren beruflicher Werdegang nicht primär im Firmenkundengeschäft erfolgt ist, ihre betriebswirtschaftlich-analytische Urteilskraft zu stärken. Das methodisch-didaktische Konzept ist auf obere Entscheidungsträger ausgerichtet.

Kontakt

Werner Müller

E-Mail schreiben

Jacqueline Barkow

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: