Fachseminar Electronic Banking/Medialer Vertrieb II | 240

13.11.2017 – 24.05.2018 / 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Top-Spezialisten mit qualifizierten Vorkenntnissen und praktischen Erfahrungen im Medialen Vertrieb/Electronic Banking, die konzeptionelle und gestalterische Aufgaben erfüllen und/oder problemorientierte Kundenberatung durchführen

Ziele
Sie bekommen in einem integrativen Ansatz fachliche, soziale und strategische Kompetenzen vermittelt und sollen damit befähigt werden, bei strategischen Aufgaben und Projekten mitzuarbeiten.

Inhalte
Mit dem inhaltlich überarbeiteten Seminar sollen drei in ihren Aufgaben unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden:

  • der Electronic-Banking-Firmenkundenberater,
  • der Online-Vertriebsspezialist und
  • der Produktmanager.

Für alle drei Zielgruppen wird ein zweiwöchiger gemeinsamer projekt- und strategieorientierter Seminarblock (Teil 1) angeboten:

  • Qualitätsmanagement
  • Transaktionsbereich Internet-Filiale
  • Geschäftsstrategie der Sparkassen-Finanzgruppe im Medialen Vertrieb/Electronic Banking
  • Betriebswirtschaftliches Denken
  • Emotionale Kompetenz – die eigene Persönlichkeit erkennen
  • Auch in schwierigen Runden sicher und souverän agieren
  • Kommunikation und Moderation in Meetings

Die Spezialistenwoche, Teil 2 des Fachseminars, wird folgende Inhalte aufweisen:

für den Firmenkundenberater EB

  • EB-Leistungen – funktionaler Umfang und Bepreisung
  • Verkaufsprozess und abschlussorientierte Gesprächsführung
  • Teamverhandlungen und schwierige Verhandlungssituationen mit emotionaler Kompetenz bewältigen
  • Ganzheitliche Beratung im EB

für den Produktmanager EB

  • EB-Leistungen – funktionaler Umfang und Bepreisung
  • Internet-Filiale als Instrument im Multikanalvertrieb
  • OSPlus im Electronic Banking
  • Potenzial- und Kundenanalyse
  • Vertriebsprozesse und Vertriebskampagnen für EB-Leistungen

für den Online-Vertriebsspezialisten

  • Strategie im Multikanalvertrieb online
  • Aktuelles zum Online-Recht
  • Internet-Filiale als Instrument im Multikanalvertrieb
  • Mobile Banking als Instrument im Multikanalvertrieb
  • Social Media als Kommunikations- und Vertriebsinstrument
  • Online-Marketing und cross-mediale Kundenansprache
  • Strategieentwicklung Multikanal/online in der Sparkasse und Best-Practice-Beispiele

Die Spezialistenwoche kann auch modular gebucht werden. Dies bietet sich u. a. für ehemalige Absolventen des Fachseminars Electronic Banking/Medialer Vertrieb oder für Mitarbeiter an, die nur Spezialwissen für ihre Kernaufgaben benötigen.

Termine

  Nr. 49
Abschnitt 1 13.11. – 24.11.2017
Abschnitt 2 05.03. – 09.03.2018
Abschnitt 3  22.05. – 24.05.2018
mit Abschlusskolloquium  

Beginn am ersten Tag ist um 09:00 Uhr.
Das Ende am letzten Tag ist für 13:00 Uhr geplant.

Preise
€ 2.800,– Teil 1 (2 Wochen)
€ 1.400,– Teil 2 (1 Woche)
€     950,– Teil 3 mit Abschlusskolloquium

Dozenten
Führungskräfte und Spezialisten aus der Sparkassen-Finanzgruppe, Verhaltenstrainer und Experten aus externen Unternehmen

Kontakt

Peter Fröhlich

E-Mail schreiben

Sylvia van Detten

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: