Fachseminar für Treasury | 250

Modul 1 - 3 , Abschlusskolloquium

11.03.2019 – 19.09.2019 / 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Top-Spezialisten und Führungskräfte der Sparkassen-Finanzgruppe, die bereits Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Geschäftspolitik, Unternehmensplanung und -steuerung (idealerweise insbesondere in der Gesamtbanksteuerung) oder im Eigenhandel vorweisen können und an der Entwicklung oder dem Aufbau des Treasury in Sparkassen beteiligt sind

Ziele
Mit dem Besuch des Fachseminars für Treasury werden Sie, aufbauend auf Ihren bisherigen Erfahrungen, in die Lage versetzt, an der Entwicklung und dem Aufbau eines Treasury-Systems mitzuwirken. Sie lernen, wichtige Instrumente für eine ergebnis- und risikoorientierte Steuerung des Treasury (Gesamtbanksteuerung und Eigenhandel) zu nutzen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie einschlägige Produkte zu bewerten und bezüglich ihres Risikogehalts einzuschätzen sind.

Die Teilnehmer des Fachseminars können ein Zertifikat („Geprüfte Spezialistin für Treasury Sparkassen-Finanzgruppe“ / „Geprüfter Spezialist für Treasury Sparkassen-Finanzgruppe“) erwerben. Die Voraussetzung ist das erfolgreiche Bestehen einer Hausarbeit und einer mündlichen Prüfung (Kolloquium).

Inhalte

Modul 1

  • Einführung in das Treasury-Management
  • Finanzmathematik und Statistik
  • Derivate (Eurex, OTC)
  • Risikomanagementprozess


Modul 2

  • Produktkalkulation
  • Cashflow-Modellierung für die Zins- und Liquiditätsrisikosteuerung
  • Zinsrisikomessung und Zinsrisikosteuerung
  • Zinsrisikomanagement
  • Liquiditätsrisikomanagement und Eigenkapitalsteuerung
  • Klassische und alternative Risikoprämien


Modul 3

  • Integrierte Marktpreisrisikosteuerung
  • Fallstudie zur integrierten Gesamtbanksteuerung
  • Praktische Übungen zum Treasury-Management
  • Adressrisikomanagement
  • Kreditrisikoprodukte

Termine
Nr. 19
Modul 1              11.03. – 15.03.2019
Modul 2              08.04. – 12.04.2019
Modul 3              13.05. – 17.05.2019
Abschlusskolloquium    19.09.2019

Beginn am ersten Tag ist um 09:00 Uhr.
Das Ende am letzten Tag ist für 13:00 Uhr geplant.

Preise
€ 1.450,–    je Modul
€    750,–    für das Abschlusskolloquium

Dozenten
externe Experten aus dem universitären bzw. Consultingbereich;
Mitarbeiter des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes und der Sparkassen-Finanzgruppe
 

Kontakt

Hannelore Schoen

E-Mail schreiben

Kirsten Klapheck

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: