Projektmanagement – Techniken (Modul 3) | 382

26.09.2017 – 27.09.2017 / 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Teilprojektleiter und Projektmitarbeiter, die eine (Teil-)Projektleitung anstreben, sowie Führungskräfte und Mitarbeiter mit Leitungsfunktion

Ziele
Sie erfahren, welche Fähigkeiten und Kompetenzen ein/-e Projektleiter/-in benötigt, um Projekte zum Erfolg zu führen. Sie lernen vertiefende Methoden und Techniken kennen, um Ihr Projekt erfolgreich durchführen zu können. Sie erfahren, welchen Aufwand und Nutzen die entsprechenden Methoden und Techniken in der Praxis haben. Sie durchlaufen entscheidende Schritte im Lebenszyklus eines Projekts und wenden die erlernten Methoden und Techniken an, die sich als Best Practice bewährt haben.

Inhalte

  • Fähigkeiten und Aufgaben eines Projektleiters
  • Vertiefende Techniken der Ablauf- und Terminplanung
    • Vorgangsliste, Balkenplan
    • Critical Chain
  • Techniken des Einsatzmittel- und Kostenmanagements
    • Kostenplanung, Kostenganglinie, Kostensummenlinie
    • Earned Value Analyse
    • Einsatzmittel, Einsatzmittelhistogramm, Verfügbarkeit der Ressourcen
  • Planungszyklus
    • Techniken im Planungszyklus Qualitätsmanagement
    • Qualitätskosten
    • Qualitätskreis nach Deming
    • Werkzeuge der Qualitätslenkung
  • Verträge
  • Projektmarketing

Preis
€ 1.000,–

Dozent
Holger Blaskowski, ibo Beratung und Training GmbH
 

Kontakt

Maria Henkemeyer

E-Mail schreiben

Birgit Stubbe

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: