Strategisches Personalcontrolling (Modul 6) | 569

08.03.2018 – 09.03.2018 / 09.00 Uhr – 12.30 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Führungskräfte und Top-Spezialisten, die mit strategischen Aufgaben im Personalbereich betraut sind

Ziele
In diesem Seminar werden Sie Ihre Kenntnisse im Themenfeld des strategischen Personalcontrollings umfassend vertiefen. Sie lernen Instrumente der Ertrags- und Kostensteuerung kennen und werden überdies in die Lage versetzt, diese in Ihrem Arbeitsbereich adäquat anzuwenden. Sie diskutieren und erkennen die Bedeutung und die Phasen eines strategischen Personalcontrollings sowie die notwendigen Rahmenbedingungen (Personalrisikobetrachtungen, Balanced Scorecard im Personalbereich etc.).

Inhalte

  • Instrumente der Ertrags- und Kostensteuerung
  • Bedeutung und Phasen des strategischen Personalcontrollings
  • Rahmenbedingungen
  • Balanced Scorecard im Personalbereich
  • Benchmarking
  • Steuerungsfelder Personalcontrolling:
    • ­    Personalbestand
    • ­    Personalplanung
    • ­    Personalführung
    • ­    Personalkosten
    • ­    Personalentwicklung
    • ­    Risikofrüherkennung

Preis
€ 500,–

Dozent
Rolf Walz, Sparkasse Rhein-Nahe

Sonstiger Hinweis
Dieses Seminar findet im Rahmen des Fachseminars Personalmanagement statt.

Kontakt

Maria Henkemeyer

E-Mail schreiben

Birgit Stubbe

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: