Update „Governance-Anforderungen an Geschäftsleiter und Verwaltungsräte“ | 987

07.03.2019 / 10.45 Uhr – 16.30 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Vorstände und Leiter/Mitarbeiter Vorstandsstab

Ziele
Die Anforderungen an die fachliche Qualifikation und persönliche Zuverlässigkeit von Mitgliedern des Leitungsorgans (d. h. sowohl Vorstand als auch Aufsichtsorgan) werden sich im Jahr 2018 aufgrund von Leitlinien der EZB und EBA verändern und auch Auswirkungen auf die Verwaltungspraxis der BaFin haben.

Das Kurzseminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die aktuellen Änderungen und Neuerungen zu informieren und mit dem Dozenten sowie Kolleginnen und Kollegen fachlich und persönlich auszutauschen.

Inhalte

  • Rahmen für die bankaufsichtliche Regulierung der internen Governance und der persönlichen Anforderungen an Organmitglieder
  • Aktuelle gesetzliche Anforderungen einschließlich Verwaltungspraxis der BaFin und Erfahrungen mit der EZB
  • Änderungen aufgrund der neuen EBA/ESMA Leitlinien
  • Praxisfragen
  • Ausblick


Preis
€ 450,–

Dozent
Dr. Florian Engelhardt, Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Kontakt

Hannelore Schoen

E-Mail schreiben

Kirsten Klapheck

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: