Praxis-Webinare „Tools und Techniken zum Organisieren“ | 1000

- 18 Einheiten -

26.10.2017 (2. Einheit) – 18.06.2018

60 Minuten pro Einheit

Zielgruppe
Experten und Führungskräfte aus den Bereichen Organisation, Prozessmanagement und Projektmanagement und aus anderen Bereichen wie Markt und Marktfolge, die Projekte leiten, in Projekten oder Prozessteams mitarbeiten oder andere organisatorische Aufgaben betreuen

Ziele
Diese Praxis-Webinare sind kleine „Wissens-Nuggets“ für alle, die organisatorische Aufgaben erfüllen: zum Beispiel in der Projektarbeit und im Prozessmanagement. Die Teilnehmer lernen in diesen interaktiven Einheiten nützliche Methoden und Werkzeuge für ihre organisatorische Arbeit kennen. Sie haben während des Live-Webinars Gelegenheit, das Gelernte virtuell zu üben. Jede Einheit dauert 60 Minuten.

Inhalte und Termine

 

Bezeichnung

Inhalt

Termin

1. Projektauftrag formulieren

·         Projektauftrag klar, eindeutig und entscheidungsreif formulieren, bspw. für ein Prozessoptimierungsprojekt

·         Bestandteile eines Projektauftrages, Projektziele und Zielformulierung

29.09.2017,

09:00 Uhr

2. Anforderungen ermitteln, Ziele formulieren

·         Anforderungen und Erwartungen der Anspruchsberechtigten ermitteln, bspw. im Rahmen einer Reorganisation oder Prozessoptimierung

·         Tools: Voice of the Customer (VoC), Voice of the Business (VoB), Critical-to-X-Matrix, Stakeholder-Analyse

26.10.2017,

11:00 Uhr

3. Projektstrukturplan erstellen

 

·          Projektgliederung, Arbeitspakete und Aufgaben: Wer macht was bis wann?

·         Tools: Projektstrukturplan, Baumstruktur, Gantt-Diagramm, Arbeits- und Aufgabenplan

27.10.2017,

14:00 Uhr

4. Team-Tafel als Arbeitsmittel

 

·          Team-Tafel oder Task-Board aufbauen, bspw. als Bestandteil des visuellen Managements im Rahmen eines Bankprojektes

·          Tools: Team-Tafel klassisch an der Wand, virtuelles Task-Board

10.11.2017,

16:00 Uhr

5. Agiles Projektmanagement

 

·         Werte und Prinzipien agiler Projektmanagement-Methoden, Vorgehensmodell für agile Projekte, Rollen und Verantwortlichkeiten

·         Tools: User Stories, Backlog, Planning Poker, Sprints

17.11.2017,

09:00 Uhr

6. Kernprozesse identifizieren

·         Prozesse priorisieren, Kriterien definieren, Bewertungsschema festlegen, Kern- oder Top-Prozesse identifizieren

·         Tools: Prozessliste, Bewertungstabelle

30.11.2017,

11:00 Uhr

7. Prozess-Check

·         Schnellanalyse der Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken eines Prozesses, bspw. im Rahmen der jährlichen Prozessüberprüfung

·         Tools: Prozess-Steckbrief, SWOT-Analyse, Prozess-Benchmarking, Fragenkatalog

07.12.2017,

14:00 Uhr

8. Wesentlichkeit von Prozessen

·         Wesentlichkeitsbegriff, Kriterien definieren,

Prozesse kategorisieren; Auswirkungen und Konsequenzen

·         Tools: Bewertungstabelle, Kategorisierungsraster

14.12.2017,

16:00 Uhr

9. Ursachen- und Problemanalyse

·         Problemursachen und Wirkung analysieren, bspw. im Rahmen einer Prozess-optimierung oder einer Organisationsuntersuchung

·         Tools: Ursache-Wirkungs-Kette, Ishikawa-/Fischgrät-Diagramm, 5 W, Ursachen-/Schwachstellenanalyse

15.12.2017,

09:00 Uhr

10. Grafische Prozess-dokumentation

·         Geschäftsprozesse in

Prozessoptimierungs-Workshops grafisch dokumentieren

·         Tools: Swimlane, Prozessdiagramm, Makigami

25.01.2018,

11:00 Uhr

11. Prozessmodellierung mit BPMN

 

·         Überblick zu BPMN (Business Process Modelling and Notation); Ereignisse, Teilprozesse und Artefakte; Gateways, Zuständigkeiten

·         Tools: BPMN 2.0, Modellierungssoftware

26.01.2018,

14:00 Uhr

12. Prozessleistung diagnostizieren und steuern

 

·         Analyse der Abweichung von Ist- und Soll-Prozesskennzahlen, Maßnahmen einleiten, um die Störungen abzustellen

·         Tools: PROSA (Prozessdiagnose und -Steuerungsanalyse), FEMA (Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse)

23.02.2018,

16:00 Uhr

13. Entscheidungsfindung

·         Gestaltungs- oder Optimierungsvarianten bewerten, Entscheidung treffen

·         Tools: Nutzwertanalyse, Vergleichsmatrix, Polaritäten-Matrix

22.03.2018,

09:00 Uhr

14. Rollen im Prozessmanagement

 

·         Rollenmodelle im Prozessmanagement: Welche Rollen gibt es, welche Rollen werden wirklich benötigt?; Rollen vs. Funktionen; Aufgaben und Kompetenzen der Rolleninhaber

·         Tools: Rollenmodelle

23.03.2018,

11:00 Uhr

15. Prozessoptimierungs-Workshops gestalten

·         Zwei Arten der Prozessoptimierung, Vorgehensmodell für die Prozessoptimierung, Musteragenda

·         Tools: Projektplanung, Zeit- und Aufgabenplanung, Ressourcenplanung

19.04.2018,

14:00 Uhr

 

16. Agiles Prozessmanagement

 

·         Agile Methoden im Prozessmanagement, Prozessgestaltung mit Scrum

·         Tools: Scrum-Vorgehensmodell im Prozessoptimierungsprojekt, Timeboxing, Rollenmodell, Kanban-Board

20.04.2018,

16:00 Uhr

17. Wesentliche Änderung betrieblicher Prozesse

·         Wesentliche Änderung betrieblicher Prozesse und Strukturen, Auswirkungen analysieren, Dokumentation der Analyse

·         Tools: Analyse-Instrumente, Kontrollverfahren, Checkliste

17.05.2018,

09:00 Uhr

18. Prozessintegrierte Risiken und Kontrollen

 

·         Prozessintegrierte Risiken erkennen, Kontrollziele und Kontrollen definieren, Risiken und Kontrollen im Prozess dokumentieren

·         Tools: Risikomatrix, Kontrollliste, Prozessdokumentation; Modellierungstool (Softwaretool)

18.06.2018,

11:00 Uhr

  

Preis
€ 100,–    je Webinar

Ort
Beliebig, bspw. am Arbeitsplatz oder im Home-Office, und ganz ohne Reiseaufwand: Live-Webinar via Internet

Dozenten
Helmuth Braun, Partner und Prokurist der ibo Beratung und Training GmbH, und weitere Experten aus dem ibo-Dozententeam

Sonstige Hinweise

Technische Ausstattung: Sie benötigen für die Live-Webinare einen PC, ein Notebook, ein Tablet o. Ä. mit Internetzugang sowie für die Audioübertragung möglichst ein Headset bzw. eine Mikrofon-Lautsprecher-Kombination oder ein Telefon (wegen Telefonkonferenz), optional, sofern vorhanden, auch eine Webcam zur Live-Zuschaltung in das Live-Webinar. Rechtzeitig vor dem Webinar erhalten Sie einen Link, um die Verbindung zum Live-Webinar zu testen.

Kontakt

Peter Fröhlich

E-Mail schreiben

Sylvia van Detten

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: