Wertorientiertes Personalmanagement – Erfolgsfaktor für die Sparkasse der Zukunft (Modul 4) | 571

01.02.2017 – 03.02.2017 / 09.00 Uhr – 12.30 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Führungskräfte und Top-Spezialisten, die mit strategischen Aufgaben im Personalbereich oder in der Gesamtbanksteuerung betraut sind

Ziele
Hochzufriedene Kunden sowie motivierte und engagierte Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzung für eine angemessene Profitabilität und ein nachhaltiges Positionieren einer Sparkasse im Markt. Wertorientiertes Denken und Handeln ist deshalb gerade im Personalmanagement bereichsfunktions- und hierarchieübergreifend ein überragender Erfolgsfaktor, da besonders in Sparkassen jede Führungskraft und jeder Mitarbeiter für Kunden, aber auch für die Sparkasse selbst Werte schafft und mehrt.

Ein modernes und aktives Personalmanagement gewinnt in diesem Kontext enorm an Bedeutung und wird nicht nur an einer korrekten Personalplanung und Stellenbesetzung oder an der Anzahl von Personalentwicklungsmaßnahmen gemessen, sondern auch an der Entwicklung von Werten durch die von ihnen betreuten Menschen. Das Personalmanagement entwickelt sich von einemKostenfaktor zu einem Erfolgsmacher und Erfolgsmultiplikator!

Inhalte

  • Werttreiber und ihr Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Sparkasse (Methoden, Vorgehensmodelle und Praxistipps):
    • ­Welche Größen bringen zum Ausdruck, welche Werttreiber in welcher Organisationseinheit im Sinne der jeweiligen Sparkassenstrategie nach MaRisk AT 4.2 einen unmittelbaren Einfluss auf Leistungen, Kosten, Investitionen und Erfolge einer Sparkasse haben?
    • ­Wie können diese durch aktive HR-Maßnahmen verbessert und gesteuert werden?
    • ­Welche Werttreiber müssen dementsprechend welche Aktivitäten und Ziele in einem Geschäftsjahr verfolgen bzw. erreichen können (einzeln oder im Team)?
    • ­Wie kann ein darauf abgestimmter Führungs-, Coaching- und PE-Prozess aufgebaut und gemanagt werden, um diese Verbesserungen für die Sparkasse zu erreichen?
  • Zeitgemäße Personalmarketingkonzepte – Mitarbeiter binden und finden:
    • ­Neue Wege des Recruitings, des EmployerBrandings und des Azubi-Marketings
    • ­Gezielter Einsatz von Social-Media-Netzwerken
    • ­Neue Rolle des Personalmanagements als „wertorientierter und wertschaffender Vertriebler“
    • ­Kernelemente und Vorgehensmodelle für ein erfolgreiches lokales bzw. regionales EmployerBranding Ihrer Sparkasse

Preis
€ 900,–

Dozent

Prof. Dr. Bernd Nolte, 4P Consulting GmbH

Sonstiger Hinweis

Dieses Seminar findet im Rahmen des Fachseminars Personalmanagement statt.
 

Kontakt

Maria Henkemeyer

E-Mail schreiben

Birgit Stubbe

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: