Die 44er-Prüfung – | 940

typische Feststellungen und Umsetzungsfehler

01.02.2017 – 02.02.2017 / 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Ziele
Die korrekte Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen wird auch in Form von § 44 KWG Sonderprüfungen nachgehalten. Die Deutsche Bundesbank führt sie vor Ort in den Sparkassen durch. Daneben gibt es auch die regelmäßige gesetzliche Prüfung durch den jeweiligen Regionalverband. Das Prüfungsobjekt ist gleich, die Perspektiven und Einschätzungen können aber durchaus unterschiedlich ausfallen. Wo liegen aktuelle Prüfungsschwerpunkte? Werden bestimmte Prüfungsbereiche immer wieder und besonders streng unter die Lupe genommen? Stimmt es, dass oft wesentliche Beanstandungen (insbesondere F3) in den verschiedenen Häusern ähnlich getroffen werden?

Als Teilnehmer diskutieren Sie diese und weitere Fragen und erhalten im Seminar vielfältige Impulse, mit denen Sie in Ihrem Haus – soweit erforderlich – Ihre Regelungen den aktuellen Anforderungen anpassen können.

Zusätzlich erfahren Sie Aktuelles über die jährlichen Gespräche zwischen den Sparkassen und der Bundesbank (BaFin) als festen Bestandteil des aufsichtlichen Überprüfungsprozesses, kurz SREP (Supervisory Review and Evaluation Process).

Inhalte

  • MaRisk in der Praxis: Aktuelle Erkenntnisse zur Umsetzung der aktuellen Neuerungen und Erweiterungen
  • Praxisbericht § 44 KWG Sonderprüfungen: Aktuelle Schwerpunkte und Erkenntnisse
  • Typische wesentliche Feststellungen aus MaRisk-Umsetzungsprüfungen
  • Kommunikation während der Prüfung
  • Aktuelles zum SREP
  • Offene Frage- und Diskussionsrunde

Preis
€ 1.100,–

Dozent
Colette Sternberg, prüfungsnahe Beratung und Coaching

Kontakt

Jeannette Matthes

E-Mail schreiben

Lilija Höppner

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: