Fusion als strategische Option für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung | 988

13.09.2017 / 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Ziele
In der Veranstaltung haben Sie Gelegenheit, die Chancen einer Fusion als Option für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung mit Kollegen und Experten zu diskutieren und Ihren eigenen Weg für Ihr Vorhaben zu entwerfen. Wirksame Fusionen orientieren sich nicht an der Unternehmensgröße, sondern zielen auf Effizienzsteigerungen, höhere Professionalität, letztlich bessere Rentabilität zur Steigerung der Zukunftsfähigkeit der Sparkasse ab. Es braucht klare strategische Bau- und Fahrpläne zum Gelingen von Fusionsvorhaben.

Der Kern des Tagesworkshops sind die Themen Strategie- und Geschäftsmodell sowie das passende Vorgehensmodell erfolgreicher Fusionsvorhaben. Die einerseits strukturierte und andererseits offene Diskussion wird von fachkundigen, praxiserfahrenen Experten der CONFIDUM begleitet. Die Veranstaltung richtet sich an Vorstandsmitglieder, für die das Zusammengehen mit befreundeten Sparkassen als strategische Option relevant ist.

Inhalte

  • Status und zu erwartende Entwicklungen für Sparkassen und regional tätige Banken
  • Erfolgreiches Vorgehen im Fusionsprozess

(1) Vorstudie, Optionen und Fusionsstrategie
(2) Sondierung und LOI (Letter of Intent)
(3) Kritische Themen im Fusionsprozess
(4) Geschäftsmodell und Businessplan
(5) Change Management, Kommunikation und Beschlüsse
(6) Projektplanung zur Umsetzung

  • Persönlicher Unternehmenstransfer

Preis
€ 700,–

Dozenten
Dr. Christof Grabher und Hans-Joachim Schettler, CONFIDUM Financial Management Consultants AG
 

Kontakt

Werner Müller

E-Mail schreiben

Jacqueline Barkow

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: