Klartext: Moderne Zinsbuchsteuerung im aufsichtlichen Überprüfungsprozess | 955

26.04.2018 / 09.00 Uhr – 16.30 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Vorstände, Führungskräfte und Top-Spezialisten

Ziele
Angesichts eines anhaltenden niedrigen Marktzinsniveaus bleibt die Zinsbuchsteuerung in den Sparkassen weiter im Fokus, so auch in den jährlichen Gesprächen zwischen den Sparkassen und der Bundesbank (BaFin) als ein fester Bestandteil des aufsichtlichen Überprüfungsprozesses, kurz SREP (Supervisory Review and Evaluation Process). Dabei geht es insbesondere um die Erläuterung und Vertretung des eigenen Geschäftsmodells – konkret die Steuerung der Zinsänderungsrisiken in den Büchern der Sparkassen und Banken.
Vor dem Hintergrund der Gesamtverantwortung der Geschäftsleitung sollten Vorstände, unabhängig von ihrem Ressort, das Vorgehen im Rahmen der modernen Zinsbuchsteuerung beherrschen. Hier setzt dieses Seminar an. Auch und insbesondere Geschäftsleiter, die nicht tagtäglich mit dieser Materie in Berührung kommen, erlangen im Rahmen dieser Veranstaltung einen einfachen Zugang bzw. ein Refresh zur modernen Zinsbuchsteuerung. Dieses Seminar wendet sich insbesondere an Vorstände und obere Führungskräfte von kleineren und mittleren Sparkassen.

Inhalte

  • Rolle bankaufsichtlicher Gespräche im neuen SREP der EBA
  • Rückblick: Ergebnisbeitrag der Fristentransformation im vergangenen Jahrzehnt
  • Marktzinsmethode: Entscheidungsorientierte Abbildung des Zinsergebnisses
  • Von der GuV zum Barwert: Handelsrechtliche und barwertige Zinsbuchsteuerung im Vergleich
  • Steuerungsgrundlage: Vom Gesamtbank-Cashflow zum Zinsbuch-Barwert
  • Barwertige Steuerung: Vom Zinsbuch-Barwert zum Zinsbuch-Value-at-Risk
  • Strategieansatz: Aktive vs. passive Zinsbuchsteuerung
  • Zinsbuch-Report: Sicherer Ertrag, Brutto-/Netto-Performance, RORAC, Zinsbuch-Hebel usw.
  • Aufsichtsrecht: Regulierung des Risikos aus der Fristentransformation mit dem Basel II Zinsschock

Preis
€ 600,–

Dozent

Dr. Rolf Beike, beikelach | unabhängige managementberatung GmbH

Sonstiger Hinweis

Bitte beachten Sie auch die weiteren Veranstaltungen der Klartextreihe:

Kontakt

Jeannette Matthes

E-Mail schreiben

Lilija Höppner

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: