Dauerhaft Kosten senken und die eigene Führung stärken | 910

08.10.2018 – 09.10.2018 / 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Ziele
Vor dem Hintergrund der Vertrauenskultur in den Sparkassen werden in diesem Seminar Sinn und Unsinn der gängigen Kostensenkungsstrategien beleuchtet. Sie erfahren, wie Sie Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter zur Erreichung Ihrer Kostenziele ins Boot holen und welche Grundlagen Sie schaffen müssen, um eine dauerhafte Kostensenkung zu erreichen. Für die Gestaltung des Umsetzungsprozesses erhalten Sie Lösungsvorschläge und Vorgehensweisen, die Ihre Führung weiterentwickeln und festigen.

Inhalte

  • Erfahrungen mit Kostensenkungsprogrammen aus zehn Sparkassen
  • Den Negativ-Kreislauf verstehen und vermeiden: Wie gängige Kostensenkungsstrategien und der Einsatz externer Berater schnell zu bleibenden Beschädigungen der Kunden-/Lieferantenbeziehungen und der Vertrauenskultur der Sparkasse führen
  • Vertrauen schaffen: Wie eine glaubwürdige Zielfindung und -kommunikation aussieht
  • Realistisch bleiben: Strategien für den realistischen Umgang mit Umsetzungskonflikten von Kostenzielen mit Qualitäts- und Vertriebszielen
  • Involvement herstellen: Leitfäden für die Gestaltung einer offenen und ehrlichen Einbindung der Führungskräfte und Mitarbeiter in die Erreichung der Kostenziele
  • Kostentransparenz und koordiniertes Vorgehen: Wie sehen die Grundlagen für die Entwicklung und Umsetzung aufeinander abgestimmter Kostensenkungsmaßnahmen aus?
  • Konsequenz in der Umsetzung: Anleitung für eine ehrliche, konsequente Unterstützung der Umsetzung im Führungsalltag


Preis
€ 1.300,–

Dozent
Johann Leitl, Leitl-Consulting

Kontakt

Werner Müller

E-Mail schreiben

Jacqueline Barkow

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: