Vorstand-Spezial: Marktführer im Sonderangebot –

wie Sie (besonders im Firmenkundengeschäft) schnell mehr Geld verdienen

10.07.2017 / 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Vorstände und obere Führungskräfte

Ziele
Berater in Sparkassen schenken ihren Kunden Tag für Tag Geld. Je nach Institutsgröße und -verfassung kann der verschenkte Betrag pro Jahr siebenstellig sein. Solche Geldgeschenke können und wollen sich immer weniger Sparkassen leisten.
Dieses Seminar zeigt Ihnen, welche sparkassentypischen, systematischen Phänomene im Hintergrund wirken, wie Sie die unerwünschte Geldverschwendung schnell, wirksam und nachhaltig beenden und Ihren Mitarbeitern das Geldverschenken abgewöhnen.

Inhalte

  • Der grundlegende Interessenkonflikt
    • Die 3 Ziele der Sparkasse
    • Die 10 Kundenpräferenzen/Wettbewerbsfaktoren
    • Die 3 Handlungsmotive der Mitarbeiter
    • Fehlinvestition kostspieliger Ressourcen
  • Ihre Geldgeschenke haben Methode: systematische Fehlsteuerung
    • Vertriebssteuerung/Vertriebsziele
    • Vertriebs- und Aktivitäten-Controlling
    • Führung
    • Ihre Mitarbeiter handeln konsequent
  • Typische Praxisbeispiele: wie Sie …
    • Neue/höhere Preise durchsetzen:
    • Kreditmargen, Kreditprovision, Konto- /Bearbeitungsentgelte
    • Ungeliebte Sonderkonditionen rückgängig machen
    • Provisionsgeschäfte forcieren: finanzierungsnah, finanzierungsfern
  • Was Sie tun können
    • Vertriebssteuerungsmaßnahmen
    • Die Aufgabe der Vorgesetzten
    • Personalentwicklungsmaßnahmen

Preis
€ 700,–

Dozent
Thomas Töller, selbstständiger Berater und Trainer, Experte für pragmatische Rentabilitätssteigerungsprogramme im Firmenkundenvertrieb

Kontakt

Werner Müller

E-Mail schreiben

Jacqueline Barkow

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: