Vorstands-Impuls Vertrieb: Vertriebsbereiche zukunftsorientiert gestalten | 962

22.11.2017 / 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Vorstände

Ziele
Die Impuls-Reihe, die es Vorständen erleichtert, Einführungs- oder Optimierungsentscheidungen zu treffen, liefert in kurzer Zeit einen komprimierten Überblick zu aktuellen vertriebsrelevanten Herausforderungen. Im Rahmen dieses Impuls-Tages werden drei ausgewählte Themen intensiv beleuchtet und mögliche Lösungsansätze diskutiert.

Thema 1:
Viele Sparkassen sind aktuell mit der Umsetzung der Vertriebsstrategie der Zukunft (VdZ) beschäftigt. Der Bericht aus den Umsetzungserfahrungen beleuchtet die spezifischen Herausforderungen und Nutzeneffekte. Ebenso werden die Anforderungen an den mehrjährigen, nachhaltigen Umsetzungsprozess betrachtet, denn VdZ ist kein Projekt, sondern eine Vertriebsstrategie.

Thema 2:
Mit der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) hat die Regulatorik im Jahr 2016 starken Einfluss auf das Geschäftsfeld Immobilienfinanzierung genommen. Die Institutsgruppen haben unterschiedliche Lösungen umgesetzt. Vorgehensmodelle der Wettbewerber und Best-Practice-Beispiele werden aufgezeigt. Ebenso werden die aus der Einführung von OSPlus_neo im Beratungsprozess der Standardbaufinanzierung zu erwartenden Impulse verdeutlicht. Konkrete Beispiele zur nachhaltigen Integration und Verbesserung des Cross-Sellings werden zur Diskussion gestellt.

Thema 3:
Die ganzheitliche Beratung mit dem S-Finanzkonzept ist der zentrale Ansatzpunkt zur Erschließung der Kundenpotenziale. Mit OSPlus_neo wird die Kundenberatung durch eine IT-gestützte Benutzeroberfläche ermöglicht und damit eine neue Evolutionsstufe des S-Finanzkonzepts erreicht. Mit der Einführung von OSPlus_neo verbindet sich somit die Chance, die Umsetzung des S-Finanzkonzepts in der Sparkasse nachhaltig voranzutreiben. Gleichzeitig sind damit aber auch besondere Herausforderungen verbunden. Zudem wird der Ausblick auf die regelbasierte Beratung und die durch OSPlus_neo realisierbaren Selbstberatungslösungen gegeben. Analoge Beratungsmodelle der Wettbewerber sowie die jeweilige Positionierung der Sparkasse werden aufgezeigt.

Inhalte

  • Vertriebsstrategie der Zukunft
    • ­    Umsetzungserfahrungen
    • ­    Betriebswirtschaftliche Effekte
    • ­    Nachhaltigkeit
  • Geschäftsfeld Immobilienfinanzierung
    • ­    Regulatorik
    • ­    OSPlus_neo
    • ­    Ertragssteigerung durch Einbindung von Cross-Selling
  • OSPlus_neo
    • ­    Umsetzung S-Finanzkonzept
    • ­    Nutzenpotenziale und Herausforderungen
    • ­    Learnings aus Beratungsmodellen der Wettbewerber

Preis
€ 700,–

Dozent
Dr. Heinrich Ebbing, innoventconsult GmbH & Co. KG

Kontakt

Werner Müller

E-Mail schreiben

Jacqueline Barkow

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: